Nagerhuetten.de - Individuelle Kleintierbehausungen

Versandkosten


Zielland Standardversand pro Nagerhütte
Spedition

 Versand von Scheibenknaufen 1,69 Euro -

Zubehörversand ab 6,90 Euro -

14,99 Euro ab 39,99 Euro

24,99 Euro ab 99,99 Euro

24,99 Euro ab 119,99 Euro

24,99 Euro ab 119,99 Euro

30,99 Euro ab 119,99 Euro

24,99 Euro ab 119,99 Euro

24,99 Euro ab 119,99 Euro


Der Standardversand ist bis zu einer Größe von 110x50x50cm möglich. Wenn Sie eine Nagerhütte bestellen, die aus 2 zusammenstellbaren Teilen besteht, fallen hierfür Speditionsversandkosten von 39,99 Euro an. Sollten Sie mehr als 2 Nagerhütten bestellen, wird lediglich einmal der Speditionsversand berechnet und alle Nagerhütten zusammen auf einer Palette an Sie versendet. Diese Reglung greift ab einer bestimmten Anzahl von Nagerhütten nicht mehr, da diese nicht alle auf eine Palette passen. Wir setzen uns bei Bedarf nach Ihrer Bestellung mit Ihnen in Verbindung.

Die Versandkosten sind davon unabhängig auch in der jeweiligen Artikelbeschreibung angegeben.

Versicherter Standardversand:

Die Zustellung erfolgt von Montag bis Samstag mit der Deutschen Post. Eine Nachbarschaftzustellung ist möglich. Bei Nichtantreffen wird Ihr Paket möglicher Weise auch auf der nächsten Postfiliale hinterlegt. Bitte beachten Sie die Hinweise am Ende der Seite.

14,99 Euro Versandkosten Deutschland
ab 24,99 Euro Versandkosten Österreich

 

Speditionsversand:

Die Zustellung erfolgt von Montag bis Freitag mit der einer internationalen Spedition bis zur Bordsteinkante. Eine Zustellung bis in die Wohnung oder eine Nachbarschaftzustellung ist nicht möglich. Bitte beachten Sie die Hinweise am Ende der Seite.

ab 39,99 Euro Versandkosten Deutschand

ab 99,99 Euro Versandkosten Österreich

ab 119,99 Euro Versandkosten inkl. Zollpapiere Schweiz

 

Wichtige Hinweise zu jeder Lieferung:
Bitte überprüfen Sie die Verpackung der Nagerhütte direkt beim Erhalt des Paketes. Unterschreiben Sie nicht für den Empfang, bevor Sie sich nicht davon überzeugt haben, dass das Paket von außen unbeschädigt ist. Sobald Ihnen Beschädigungen auffallen (insbesondere gestauchte Kanten, Eindellungen, Löcher etc.), lassen Sie sich vom Zusteller eine schriftliche Bestätigung darüber geben. Der Fahrer soll Ihre Angaben zudem in seinem Handgerät (wo Sie auch unterschreiben müssen) vermerken. Packen Sie die Nagerhütte ggf. vor den Augen des Zulieferers aus, damit er sich direkt von den Beschädigungen überzeugen kann. Wenn direkt von außen zu erkennen ist, dass die Nagerhütte beschädigt ist, lassen Sie das Paket bitte eingepackt und unverändert stehen, bis Sie Kontakt mit uns aufgenommen haben. Nur so können wir einen Versicherungsanspruch geltend machen. Selbiges Vorgehen gilt auch für Bekannte, die das Paket für Sie in Ihrem Namen in Ihrer Wohnung annehmen sollen. Nimmt ein Nachbar das Paket an, weil Sie nicht zu Hause waren, müssen Sie uns ein beschädigtes Paket umgehend, spätestens aber innerhalb von 24 Stunden, schriftlich melden. Dieses genaue Vorgehen ist notwendig, damit bei einer evtl. Beschädigung ein Versicherungsanspruch geltend gemacht werden kann. Wenn Sie einzelne Punkte nicht beachten, kann dies zum Wegfall etwaiger Versicherungsansprüche führen.


Zurück

 

CSS Template by ageyo.de
Parse Time: 0.138s